Sonstiges - Das Kontextmenü

Hier ist z.B. ein Kontextmenü der Tabelle auf der Seite "Bearbeiten":

     Bild:Kontext.gif

  • bei den beiden ersten Menüpunkten "Gehe zu ...." wird die entsprechende Registerseite geöffnet und dann automatisch zu dem gleichen Eintrag gescrollt.
  • Ähnlich bei "Daten des Eintrages bearbeiten". Es wird die Registerseite "Datenbank bearbeiten" in den Vordergrund gebracht. Dort können Sie dann z.B. den Titel oder Interpreten usw. ändern.
  • "alle Titel zur Playliste zufügen" sagt eigentlich schon alles, die Einträge werden zur aktiven Playliste geschickt.
  • Die Einträge der Tabelle werden umgewandelt als Textdatei in das Exportverzeichnis kopiert. Welche Felder enthalten sein sollen und welches das Exportverzeichnis ist können Sie auf der "Einstellungen" - Seite festlegen. Das Trennzeichen ist immer das Semikolon ( ; ), damit lässt sich das File in jede Tabellenkalkulation importieren.
  • Bevor die Tabelle gedruckt wird, können Sie noch einmal eine Seitenansicht betrachten. Das Druckformat lässt sich nicht ändern, bei Bedarf müssten Sie den Ausdruck über den Export und Import in ein anderes Programm erledigen.
  • bei den letzten zwei Menüpunkten werden die Mp3-Dateien direkt zur weiteren Verwendung in das Exportverzeichnis kopiert.
  • der Menüpunkt "Titel zufügen zur Playliste:" ist seit der Version 2.01 vorhanden. Es werden die ersten 30 Playlisten aus Ihrer Tabelle angezeigt. Der ausgewählte Titel wird an die ausgewählte Playliste hinten angehangen und sofort abgespeichert.