Einstellungen - Daten einlesen

Bild:Option3.gif 

Interpret/Titel lesen aus:

vor eingestellt ist folgendes:

  • Es wird zuerst versucht, den ID3Tagv2 zu finden und aus diesem die Daten auszulesen.
  • Ist dieser nicht vorhanden, kommt ID3Tagv1 dran.

 Diese Einträge werden aber alle auf 30 Zeichen begrenzt. Der Grund ist folgender:

es wird beim Speichern der Daten generell der ID3Tagv1 verwendet, wo diese 30 Zeichen vorgeschrieben sind.

(stimmt nicht mehr!- ändern)

Hat ein MP3-File gar keine ID3-Tags, wird versucht, aus dem Dateinamen Interpret und Titel zu ermitteln. Dabei wird angenommen, dass der Name des Files " Interpret - Bindestrich - Titel .mp3 " aufgebaut ist.