Datenbank - Einträge bearbeiten

Auf der "Einstellungen" - Seite ist "Direkt in Tabelle editieren" angehakt:

Sie können mit dem Klick auf folgende Einträge die Änderungen vornehmen: Interpret - Titel - gespielt - Album - Track - Genre - Jahr - Kommentar. Mit der Tab-Taste können Sie zwischen den Feldern navigieren.

Nach der Änderung müssen Sie noch über die Taste "ID3Tag Update" (blinkt, war zuvor "Daten Update") die Einträge in die Mp3-Dateien bestätigen oder verwerfen. Nach Klick auf einen Tabelleneintrag können Sie mit der Funktionstaste F2 auch das Ändern eröffnen, ohne dass der schon vorhandene Text blau hinterlegt ist. Es lässt sich auch mit Strg-c , Strg-x und Strg-v die Zwischenablage verwenden.

Auf der "Einstellungen" - Seite ist "Direkt in Tabelle editieren" nicht angehakt aber "ID3Tag eintragen" ausgewählt:

Die Änderungen können unten in den Editierfeldern vorgenommen werden. Mit der Tab-Taste können Sie zwischen den Feldern navigieren.

Nach der Änderung müssen Sie noch über die Taste "ID3Tag Update" (blinkt, war zuvor "Daten Update") die Einträge in die Mp3-Dateien bestätigen oder verwerfen. Es lässt sich auch mit Strg-c , Strg-x und Strg-v die Zwischenablage verwenden.

Auf der "Einstellungen" - Seite ist "Direkt in Tabelle editieren" und "ID3Tag eintragen" nicht angehakt:

Die Änderungen können unten in den Editierfeldern vorgenommen werden. Mit der Tab-Taste können Sie zwischen den Feldern navigieren.

Die Änderungen in den Editierfeldern werden auch sofort in den Mp3-Files eingetragen (natürlich nicht, wenn der Dateiname auf eine CD zeigt). Hinterher müssen Sie noch den "Daten Update" - Button betätigen, damit die Interpreten und Titel neu einsortiert werden.

Interpret/Titel tauschen

sie werden getauscht :-)) , zum Eintragen in die Mp3-Dateien gelten die gleichen Richtlinien wie oben beschrieben