Soundausgabe - Winamp-Wartezeiten beim Start

RADIOandDJ macht beim Start folgendes:

  • verschiedene Einstellungen, Variablen und Dateien werden geladen bzw. initialisiert. Dann erfolgt der erste Aufruf der Winamp.exe mit anschliessender Wartezeit.

Danach wird noch zwei oder drei mal (wenn Vorhören aktiv ist) Winamp gestartet, wobei danach immer mehrere Sekunden dem Betriebssystem Zeit gelassen werden.

  • Bei manchen Rechnern kommt es nun vor, dass diese Wartezeit nicht ausreicht. RADIOandDJ setzt nach der abgelaufenen Zeit seine Programminitialisierung fort, kann aber dann, wenn Winamp noch nicht voll gestartet war, von diesem kein Handle erhalten. Dieses Handle wird aber später für alle Aktionen gebraucht, die das jeweilige Winamp ansprechen.
  • Tritt bei jemandem dieser Fehler auf (Titel werden einfach nicht abgespielt), dann können unter Einstellungen / Soundausgabe diese Wartezeiten erhöht werden. Dadurch verlängert sich natürlich auch der ganze Programmstart.